Frieden und Sicherheit in Afrika

Vortrag Frieden und Sicherheit in Afrika

Am Donnerstag Abend veranstalten das HIIK, das Forum für Internationale Sicherheit (FiS) und die CONIS-Forschungsgruppe gemeinsam einen Vortrag mit dem Titel: „Frieden und Sicherheit in Afrika – Strategien, Konzepte und Erfahrungen der Afrikanischen Union. Ein Insiderbericht.“

Liefern wird diesen Insiderbericht Sebastien Ntahuga, der als ehemaliger Justizminister der Republik Burundi, sowie ehemaliger Botschafter der Rep. Burundi in Deutschland sicher spannendes zu berichten weiß.

Alle, die sich aus erster Hand über Sicherheitspolitik in Afrika informieren lassen möchten sind herzlich eingeladen dies zu tun

am Donnerstag 22.11. um 19:00 Uhr im Raum 02.034 des Campus Bergheim (Bergheimer Str. 58, 69115 Heidelberg)!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s