Neues Seminarangebot

Vit Benes, PhD., Karls-Universität Prag, wird anstatt des angekündigten Seminars „Comparative Foreign Policy Analysis: the Czech Republic in the EU“ ein Workshop-Seminar unter dem Titel:

„Qualitative Methods in Political Science“


an drei Blocksitzungen im Sommersemester abhalten. Das Seminar beginnt mit einer Planungssitzung in der zweiten Semesterwoche, nämlich am Dienstag, den 24. April von 10-12 Uhr im Raum 02.025.

Die Veranstaltung ist im Master-Studiengang im Modul „Perspektiven und Positionen der Politikwissenschaft“ anrechenbar. Im kommenden Wintersemester wird voraussichtlich ein korrespondierendes Seminar zu „Quantitative Methods in Political Science“ angeboten werden.

Fortgeschrittene Studierende im Bachelor-Studiengang, die qualitative Methoden an ausgewählten Fällen austesten und erlernen wollen, können ebenfalls an diesem Seminar teilnehmen. Die Anrechnung kann als Zusatzleistung im Bachelor-Studiengang oder in einem etwaigen zukünftigen Master-Studium im oben genannten Modul erfolgen.
Die Anmeldung für das Seminar erfolgt per E-Mail an:

v.benes2012@gmail.com.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s